Am 16. Januar 2019 wurde Darío Item vom spanischen König Felipe VI. in Madrid als neuer Botschafter von Antigua und Barbuda in Spanien empfangen. Bei dieser Gelegenheit überreichte er sein Beglaubigungsschreiben.

König Felipe VI. von Spanien hat Darío Item, Botschafter von Antigua und Barbuda; Ayadah Alsaidi, Botschafter von Kuwait; Ana Helena Chacón, Botschafterin von Costa Rica; Jakhongir Ganiev, Botschafter von Usbekistan; Louise Nzanga, Botschafterin der Demokratischen Republik Kongo; Pompeu Andreucci, Botschafter von Brasilien und Mariame Sy Epse, Botschafterin des Senegal, im Königspalast von Madrid empfangen. Diese Zeremonie war ein besonderer Anlass, weil zum ersten Mal eine Botschaft von Antigua und Barbuda im Königreich Spanien etabliert wurde, um Botschafter Darío Item zu beglaubigen.

Das Treffen zwischen seiner Majestät dem König und den Botschaftern fand zum Anlass der Einreichung der Beglaubigungsschreiben statt – der offiziellen Akkreditierung der sieben neuen Missionschefs als Vertreter ihrer jeweiligen Nationen im spanischen Königreich.

Die sieben neuen Botschafter wurden in einer Kutsche zum Königspalast in Madrid gebracht, mit einem Geleit von Angestellten der Behörde für das nationale Erbe, die in historischen Kostümen gekleidet waren. Danach wurden sie im Rüstungshof von Mitgliedern der königlichen Garde empfangen. Zur musikalischen Untermalung dieses wichtigen Anlasses wurden die Nationalhymnen der jeweiligen Ursprungsländer gespielt.

Dario Item Gallery Presentation of Credentials Spain (8)

Die Zeremonie, die in den prunkvollen Sälen des Königspalastes stattfand, verlief formell und feierlich, gemäß den traditionellen Regeln, wobei der Ablauf im Einklang mit dem Wiener Übereinkommen von 1961 erfolgte. Wie durch das Protokoll vorgesehen, führten Darío Item und die übrigen Botschafter am Ende der Zeremonie Einzelgespräche mit dem König, in deren Verlauf wichtige Themen erörtert und bilaterale Beziehungen geknüpft wurden. Nach seinem Treffen mit Felipe VI. in Anwesenheit von Fotografen wurde Darío Item vom Stab der diplomatischen Zeremonie in den Sitz seiner Botschaft in Spanien begleitet.